Zukunftsvorsorge für Frauen

Finanz- und Vorsorgeplanung in die Hand nehmen

Jede dritte Frau geht dem Thema Rente lieber aus dem Weg, dabei müssten gerade Frauen diesem Teil ihres Lebens besondere Aufmerksamkeit schenken!

Schließlich leben statistisch gesehen Frauen rund 6 Jahre länger als Männer. Gleichzeitig müssen Frauen im Alter mit deutlich weniger Rente auskommen. Grund: Frauen sind wegen Kinderbetreuung, Haushalt etc. durchschnittlich elf Jahre weniger berufstätig als Männer.

Es ist daher an der Zeit, den Aufbau Ihrer Zukunftsvorsorge in die Hand zu nehmen. Im Rahmen der Genossenschaftlichen Beratung finden wir speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungswege für Ihre Zukunftsvorsorge.

Freiraum fürs Leben

Jeder Mensch braucht Freiraum um sich seine persönlichen Wünsche zu erfüllen. Aber gerade für Frauen ist es schwer, sich diesen persönlichen Freiraum zu nehmen. Wenn man Karriere, Familie und Haushalt unter einen Hut bekommen muss, bleibt wenig Zeit, um sich um die eigenen Bedürfnisse zu kümmern.

Auch die Absicherung des finanziellen Freiraums bleibt bei Frauen meistens auf der Strecke. Fast 40 % der Frauen legen für ihre private Altersvorsorge nichts oder weniger als 50 Euro im Monat an.

Der Frauen-Freiraum-Check der R+V Versicherung hilft Ihnen dabei, sich online ein konkretes Bild Ihrer finanziellen Situation zu machen und die entsprechenden Vorsorge-Maßnahmen zu treffen: