Geld senden oder anfragen

Klicken statt Kleingeld: Beträge per Smartphone austauschen

Mit der Funktion "Geld senden" schicken Sie Freunden und Bekannten einfach und sicher Geld über die paydirekt-App. Ob beim Barbesuch, Mittagessen oder bei gemeinsamen Besorgungen: "Geld senden" funktioniert so einfach wie ein Chat und kann direkt dort genutzt werden, wo Geld geliehen, ausgegeben oder geteilt werden soll. Die Transaktion ist dabei natürlich genauso sicher wie Online-Einkäufe mit paydirekt. Eine IBAN-Eingabe ist nicht erforderlich. Der Empfänger muss auch kein paydirekt-Konto besitzen. Geld können Sie ganz einfach und sicher an jede Mobilfunknummer und E-Mail-Adresse senden. Alternativ lassen sich Geldbeträge auch anfragen.

So einfach funktioniert es

Geld senden

1.) Sichere paydirekt-App öffnen: Die paydirekt-App ist durch FaceID, Fingerabdruck oder selbstvergebene App-PIN geschützt.

Geld senden

2.) Empfänger auswählen: Kontakt in der paydirekt-App auswählen und Geld wahlweise an E-Mail-Adresse oder Mobilfunknummer senden</